Im Internet und dort vor allem in den sogenannten alternativen Medien gibt es die gefährlichsten und wildesten Verschwörungstheorien (TM) [Anmerk. d. Red.: der Begriff “Conspiracy Theories” wurde vom CIA nach der Ermordung von J.F.Kennedy zur Verunglimpfung und Entkräftigung aller kritischen Nachfragen etabliert], hier die Top 5:

Platz 5: “Flat Corona Theory”
Überall wird das Coronavirus als Kugel dargestellt, aber in Wirklichkeit sei es flach – man erkenne dies deutlich an den Elektronenmikroskopaufnahmen, siehe Artikelbild. Das tut zwar überhaupt nichts zum gesamten Thema, zeigt aber wie bescheuert Verschwörungstheoretiker sein können. So gibt es nun Verschwörungs-Verschwörungstheoretiker, die behaupten, dass Geheimdienste die “Flat Corona Theory” erfunden haben, um diese in Verbindung mit als Verschwörungstheorie verunglimpfte wissenschaftlichen Thesen und Fakten in Zusammenhang zu bringen und deren Vertreter so unglaubwürdiger darzustellen.

Platz 4: “Wir haben gar keine Pandemie”
Diese Verschwörungstheoretiker behaupten, dass mit dem neuen Coronavirus keine große Katastrophe stattfinden würde. Vermutlich meinen sie damit, dass keine besonders signifikant höhere Sterblichkeit durch das Virus ausgelöst werden würde. Aber das bedeutet der Begriff “Pandemie” auch gar nicht. Eine Pandemie, frei übersetzt “im ganzen Volk”, sprich eine Verbreitung von einem Virus, kann auch vollkommen unbemerkt geschehen, die Idee von hunderttausenden Toten sind Horrorfantasien von gelangweilten Menschen.

Platz 3: “Nur ein COVID-19 Toter ist ein guter Toter” Theorie
Diese Spinner behaupten, dass nun jeder Mensch der stirbt, ausschließlich am COVID-19 gestorben sein soll. Dies wird begründet, dass angeblich nur durch hohe Todeszahlen und die damit entstehende Panik sich die aktuellen Freiheitseinschränkungen in der Bevölkerung durchsetzen lassen. In Wirklichkeit werden nur Menschen zu “an” COVID-19 gestorben gezählt, bei denen der SARS-CoV-2 Test bzw die Test-Vermutung positiv ist, natürlich unabhängig davon, woran sie gestorben sind.

Platz 2: “Nur Herr Drosten und Herr Wieler sind die einzigen Spezialisten zu Viren und Epidemien”
Es gibt in Deutschland 1000nde von Ärzte die in den Fachbereichen der Virologie und Epidemiologie arbeiten und auch zahlreiche haben sich mit unterschiedlichen Meinungen, Ansichten und Fakten zum neuen Coronavirus gemeldet. Aber diese engstirnigen Verschwörungstheoretiker hören nur auf die Aussagen von Herr Drosten von der Berliner Charité und Herr Wieler vom Robert-Koch-Institut und legen diese so aus, dass es in ihr Weltbild einer weltweiten fatalen Pandemie mit einer Panik erregend hohen Sterblichkeit passt. Daran erkennt man, wie diese Fanatiker in ihrer engen kleinen Welt kreisen.

Platz 1: “New World Order” (NWO) Theorie
Diese Verschwörungstheoretiker behaupten, dass die aktuellen #stayhome Maßnahmen zur Förderung von neuen Bestellungen in der neuen “Internet”-Welt gemacht werden. Sprich es soll sämtliches Bestellen (=”to order” in Englisch) und Kaufen von Waren, Speisen und Dienstleistungen ausschließlich über das Internet erfolgen. Das ist natürlich kompletter Quatsch. Die echten “New World Order”-Vertreter wollen mit Gavi (Bill & Melinda Gates Foundation, WHO, Weltbank) weltweite Pflichtimpfungen einführen und mit der Organisation ID2020 (Microsoft, Rockefeller Foundation, Gavi) jeden Erdenbürger digital eindeutig erfassen und überwachen.

Von Mad G

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.